Kabelböden - Voraussetzung für saubere Installationen

Wir nutzen sogenannte Systemböden als Bodenkonstruktionen, um einerseits Kabel und Installationen verschwinden zu lassen und andererseits für eine optimale Wärmedämmung zu sorgen. Da wir verschiedene Systeme zur Auswahl haben, werden wir zunächst die baulichen Voraussetzungen prüfen und mit Ihren Ansprüchen in Einklang bringen. Können wir mit Doppelböden für Kabel erreichen, dass jede Stelle stets zugänglich ist, verfügen Hohlböden für versteckte Installationen über spezielle Wartungsöffnungen - Sie haben die Wahl.

Ihre Vorstellungen als Maßstab

In beiden Systemen spielen Unterkonstruktion, Platten und Stützen die entscheidenden Rollen: Sie müssen auf das zu tragende Gewicht und den vorgesehene Tragschicht, die dann den gewünschten Bodenbelag aufnimmt, ausgerichtet werden. Kommen Doppelbodenplatten zum Einsatz, können Sie diese ganz nach Bedarf entfernen, um Zugang zu der darunter liegenden Installation zu erhalten. Bei Hohlböden wird eine durchgängige und geschlossene Tragschicht aufgetragen, sodass eine Revisionsöffnung notwendig wird. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Reparatur von Hohlraumböden oder Doppelböden für Kabel. Rufen Sie uns einfach an und besprechen Sie mit uns Ihr Anliegen - wir finden die optimale Lösung.

Doppelboden im Büro